Web 2.0 sind Leute: Push & Pull

Push:

gespraech.pngDas Konzept der individualisierten Anbieter-Kunden-Beziehung lebt auf, wobei zunächst Wissensmanagement und Datenbanken erlauben, individuell auf die verschiedenen Bedürfnisse der Kunden zu reagieren. Reale Bedürfnisse können derartig technisch zeitnah mit relevanten Informationen befriedigt werden:

Gespräche sind das Marketing der Zukunft. Gespräche sind Märkte.

Pull:

Konsumenten vertrauen einem persönlichen Rat mehr als einer kommerziellen Streu-Botschaft. Social Shopping in Reinkultur: Die Community als “Persönlicher Geschenkfinder” Dabei können Geschenksuchende Ihre Anfrage direkt an Top-Nutzer übermitteln und bekommen innerhalb von 48 Stunden persönliche Empfehlungen.

Durch Suggestion befriedigt man nicht die echten Bedürfnisse.

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...