Netzfund: Retro ist das neue Neu

Verfasst am 13. April 2018 von .
Quelle: pexels

Quelle: pexels

Der Hype um das Nostalgische nimmt kein Ende. Es scheint, als blühe die Retro-Liebe in der mobilen Welt gerade erst so richtig auf. Nach der Neuauflage des Kult-Knochens 3310 im vergangenen Jahr stellte der Nokia Partner HMD Global auf dem MWC in Barcelona mit dem 8110 nun den nächsten Klassiker aka 8810 vor.

Für diejenigen, die es mit Zahlencodes hinter Handynamen nicht so haben:
Es geht um den kultigen Bananen-Slider, der spätestens seit seiner spektakulären Rolle nebst Keanu Reeves in »Matrix« 1999 Weltruhm erlangte.

Knapp zwanzig Jahre später vereint das Revival nun als LTE Feature-Phone Tradition mit Moderne par excellence. Neben der großen optischen Ähnlichkeit geht es auch in den Bereichen Bedienung und Entertainment down memory lane. Anrufe werden nämlich oldschool via Slider angenommen oder beendet. Zudem darf Snake als (aktualisierter) Spiele-Klassiker natürlich nicht fehlen und macht das Nokia 8110 wohl erst so richtig zum Retro It-Piece.

Angepasst an die Anforderungen des heutigen digitalen Dschungels, verfügt die frische »Banane«, unter Anderem, über 4 statt 2G, vorinstallierte Main Apps von Facebook über Google bis Twitter und einer (Achtung!) Akkuleistung von bis zu 25 Tagen. Ab Mai 2018 ist die »Banane« in Gelb oder Schwarz für knapp 90€ zu haben.

Was haltet ihr von der Retro-Mania? Wäre das wiedergeborene Bananen-Handy auch etwas für euch? Schreibt uns eure Meinung gern in die Kommentare oder per WhatsApp.



Einen Kommentar schreiben

Startseite zurück zur Startseite