Retourenquoten = schlechte Noten. Für eure Produktdatenqualität und den Umweltschutz. Mit Akeneo PIM geht’s besser [5 Lesetipps]

Retourenquote Produktdatenqualität akeneo PIM
Quelle: Charles Deluvio | Unsplash, edited by dotSource

Retouren sind ein leidiges Thema. Und das aus mehreren Perspektiven. Sie sind weder förderlich für die Zufriedenheit der Kunden noch für das Umsatzwachstum der Onlinehändler und erst recht nicht für den CO²-Fußabdruck. Mit dem PIM-System unseres Partners Akeneo könnt ihr genau diese zwei Sachen angehen. Und zwar: mit wenig Aufwand, aber viel Wirkung!

Retouren: Das Leidthema Nummer Eins im Handel

Jedes retournierte Paket kostet Händler durchschnittlich 20 Euro. 238.000 Tonnen CO² verursachten Rücksendungen 2019 allein in Deutschland. Ware, die im Bereich Mode zurückgeschickt wird, entspricht in 50 Prozent der Fälle nicht der richtigen Größe oder Passform.

Bedenkt man, dass wiederum die Hälfte aller Online-Bestellungen in dieser Branche zurückgeschickt werden, ist dies ein enormes Problem. Um finanzielle Verluste und den CO²-Ausstoß so gering wie möglich zu halten, gibt es eine Lösung: Das PIM-System von Akeneo.

Retouren minimieren mit dem richtigen PIM-System

Seit 2018 vertrauen wir und unsere Kunden auf unseren französische Partner Akeneo. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit der Silber Partnerschaft die Zusammenarbeit auf die nächste Stufe heben konnten. Für die erfolgreiche Gestaltung digitaler Kundenbeziehungen ist eine intensive Partnerschaft enorm wichtig. Diese Erfahrung machen wir seit 15 Jahren. Auch unser Kunde Sonderpreis Baumarkt bestätigt das. Das Unternehmen ist bereits erfolgreich mit dem Akeneo-PIM unterwegs.

Durch die PIM-Integration und die Anbindung der ersten Onboarder-Cloudlösung weltweit hat Sonderpreis Baumarkt mit der Enterprise Edition von Akeneo

  • interne Prozesse effizienter gestaltet
  • Mehrwerte für alle beteiligten Nutzergruppen geschaffen
  • Fehlerquellen enorm reduziert
  • die Datenqualität und damit die Nutzererfahrung in allen Bereichen erhöht

Und genau hier liegt der Knackpunkt: Denn, wer valide Daten hat, liefert auch den Kunden die richtigen Informationen – Infos, die von vornherein das Retourenrisiko minimieren.

Umso wichtiger ist es, den Shopbesuchern korrekte und aktuelle Daten zu bieten. Wie erfolgsentscheidend das richtige PIM-System dabei sein kann, zeigt auch ein anderer Use Case, über den unser Partner Akeneo auf seinem Blog berichtet.

Retourenrisiko mit Data Intelligence senken

In dem Case geht es um einen Markenshop für Schuhe. Über Data Intelligence stellte sich heraus, warum der Markenshop bei einem bestimmten Modell hohe Retouren zu verzeichnen hatte. Der Schuh war zu oft einfach zu schmal.

Auf Basis des Nutzerfeedbacks, warum der Schuh so oft zurück ging, wurde ein Attribut im PIM-System ergänzt: Passform Breite. Mit dem einfachen Handling der Akeneo-Oberfläche und hilfreichen Funktionen wie Massenbearbeitung konnte der Markenshop sehr effizient upgedatet werden. Das Ergebnis: Die Retourenquoten und damit die Umweltbelastung sanken, die Nutzerzufriedenheit stieg.

Ein kleiner Move mit großer Wirkung. Doch das geht nur, wenn die Datenqualität stimmt. Egal, ob es darum geht, Nachhaltigkeit in seine Geschäftsmodell zu integrieren oder wirklich datengetrieben zu arbeiten und all die Möglichkeiten zu nutzen, die Big Data, KI und BI bieten – die Basis muss erstmal stimmen. Und die Basis bildet ein stabiles PIM-System,

  • das zum Unternehmen passt.
  • in welchem sie ihre datengetriebenen Entscheidungen schnell umsetzen können,
  • um beispielweise komplette Produktkataloge mit wenigen Klicks um relevante Produktdaten zu erweitern.

Als Akeneo Silber-Partner bringen wir Know-how und den Blick über den viel zitierten Tellerrand mit. All unsere Leistungen findet ihr hier.

5 Lesetipps

Jedes sechste Paket wird zur Retoure [forschung-und-wissen]

Megatrend Nachhaltigkeit [akeneo]

Sonderpreis Baumarkt Success Story [dotSource]

Wie Datenqualität über deinen eCommerce Erfolg entscheidet [hublify]

Mit MVP zum ersten Akeneo Onboarder weltweit [dotSource]

(9 Bewertung(en), Schnitt: 4,78 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar