STABILO: Content-Commerce mit Typo3 und Shopware 5

Verfasst am 28. März 2018 von .

Quelle: STABILO & dotSource

Quelle: STABILO & dotSource

Unabhängig davon, ob der Kauf letztendlich on- oder offline stattfindet – die Suche nach Produkten, Anregungen und Inspiration beginnt für die meisten Nutzer auf dem Smartphone. Aus diesem Grund hat sich Content Commerce bei vielen Brands inzwischen als fester Bestandteil der Digitalstrategie etabliert.
 
Für die Zielgruppe relevante Inhalte in Form von Ratgebern, Do-it-Yourself-Anleitungen oder Video-Tutorials steigern die Online-Sichtbarkeit und holen den Kunden bereits vor seiner Kaufentscheidung ab. Richtig eingesetzt stärken sie auch nach dem Kauf die Beziehung des Kunden zur Marke und rufen auch bei Offline-Begegnungen mit den Produkten positive Assoziationen hervor.
 
Damit die Content-Commerce-Strategie Früchte tragen kann, ist ein nahtloser Übergang von der Erlebnis- zur Einkaufswelt jedoch Voraussetzung. Wie Content und Commerce sowohl aus technischer als auch aus UX-Sicht sinnvoll integriert werden können zeigt unsere Case Study STABILO.

Weiter

Kommentare deaktiviert für STABILO: Content-Commerce mit Typo3 und Shopware 5

Shopsysteme im Vergleich – E-Commerce Software auswählen [Whitepaper-Update]

Verfasst am 12. April 2016 von .

log

Bild: dotSource

Der interaktive Handel ändert sich stetig – und Shopbetreiber fühlen sich wie im Hamsterrad. Kunden erwarten neue Services. Diese Erwartungen müssen Händler erfüllen und stellen neue Anforderungen an ihr Shopsystem. Kaum läuft es, wartet schon der nächste Servicewunsch des Kunden am Commerce-Horizont. Parallel müssen interne Vertriebs- und Marketingprozesse digitalisiert und an die Lösung angeschlossen werden.

Weiter

Kommentare deaktiviert für Shopsysteme im Vergleich – E-Commerce Software auswählen [Whitepaper-Update]

Wo steht Magento 2? [5 Lesetipps]

Verfasst am 18. Mai 2015 von .

magento_logo_1Seit einem knappen halben Jahr kann jeder Magento 2 in der Beta-Version testen. Anfängliche Schwierigkeiten mit dem Umgang der Community auf GitHub wurden gelöst und langsam sickern immer mehr Details zur kommenden Version durch. Auf der Meet Magento 2015, die letzte Woche in Leipzig stattfand, haben die Entwickler auch schon Unterschiede zwischen den Editionen deutlich gemacht.

So soll bei der Enterprise Edition der Fokus auf Skalierbarkeit und Performance liegen. Erste Beta-Module der Enterprise Version sollen demnach im 3. Quartal 2015 zum Testen bereitstehen, wenn auch Händler einen ersten Blick in die aufgefrischte Software werfen dürfen.


Weiter
Kommentare deaktiviert für Wo steht Magento 2? [5 Lesetipps]
Kategorie: Lesetipps der Woche

Mit diesen Features setzt Shopware Emotional Shopping um

Verfasst am 28. April 2015 von .

Shopware 5Was im stationären Einzelhandel funktioniert, muss doch auch irgendwie in die Onlineshops zu kriegen sein – diesen Gedankengang hatte sicherlich auch der aus Schöppingen stammende E-Commerce Systementwickler Shopware. Mit dem gestrigen Release von Shopware 5 hat sich das Team “Emotional shopping. On any device.” auf die Fahnen geschrieben. Mit dem Hang zu einem individuellen, sehr persönlichen Shopping-Erlebnis folgt Shopware damit einem der Trends im E-Commerce 2015.

Von anderen Systemen abheben

Erst kürzlich haben wir uns gefragt, welches Shopsystem für einen B2B-Shop zu gebrauchen ist. Shopware schnitt dabei dank der bisher veröffentlichten Features von Version 5 gut ab. Was zwar noch im (B2B-) Praxistest erprobt werden muss, kommt bei uns aber schon gut an: Emotional Shopping. Zumindest im B2C-Geschäft scheint das eine sichere Sache zu sein und man versucht sich so offensiv von OXID, Magento und Co. abzusetzen.
Weiter


OXID, Spryker, Magento oder doch Shopware – für B2B !?

Verfasst am 23. April 2015 von .

Grafik:Ryan Hyde

Grafik:Ryan Hyde

Handel zwischen Geschäftskunden, B2B oder auch die Zukunft des E-Commerce – viele Unternehmen in der Branche haben die Zeichen erkannt: Manche schon vor längerer Zeit, andere haben den Zug verpasst, sitzen aber doch irgendwie drin. Mit der Oxid eShop Enterprise B2B Edition bringt der nächste Shopsystem-Anbieter eine speziell auf die B2B-Branche zugeschnittene Software auf den Markt.

Neben Oxid gibt es aber noch andere Anwärter, die im B2B-Bereich punkten wollen. So ist Shopware mit der neuen Version 5 ein heißer Kandidat für die Zukunft im E-Commerce. Auch Grüne-Wiesen-Framework Spryker könnte früher oder später vorne mitmischen. Schon lange dabei ist Magento, die momentan auf den Release von Magento 2 hinarbeiten und sich weiter professionalisiert.
Weiter


#ShopTechTalks: Shopware, Spryker und mehr bei Jochen

Verfasst am 2. April 2015 von .

Derzeit könnte es spannender nicht sein im Bereich der Shopsysteme. Shopware tourt mit Shopware 5 durch Deutschland und hebt damit indirekt die Frage, was jetzt eigentlich mit Magento passiert, noch weiter hervor. Und Hybris kann jetzt auch Marketing. Neben diesen (noch) eher traditionell aufgestellten Shopsystemen kommen außerdem neue Ansätze wie Sphere und Spryker um die Ecke.

Nicht zufällig erschien heute der Podcast zum Thema Shopsysteme. Es haben sich Jochen Krisch und Marcel Weiß (“Exchanges #90: Shopsysteme gestern, heute und morgen”) über die technische Seite des E-Commerce ausgetauscht.

Ostern 2015 steht also ganz im Zeichen der Shopsystem-Diskussion. Wer mitreden will, sollte die Lauscher aufstellen (und darf sich auf ein baldiges Update unseres Shopsystem-Auswahl-Whitepapers freuen).


E-Commerce Systemauswahl: Vier mittelgroße Lösungen vorgestellt

Verfasst am 15. Juli 2014 von .

Mittelgrosse E-Commerce Shopsysteme
Der Markt der mittelgroßen E-Commerce-Systeme ist groß, dementsprechend viel Bewegung gibt es darin. Grundsätzlich unter-scheiden muss man zwischen deutschsprachigen wie Shopware und amerikanischen Anbietern wie Magento mit der Community Edition.

Letztere sind nicht direkt vom Start weg in Deutschland einsetzbar, sondern müssen erst noch für den deutschen Markt angepasst werden. Häufig sind dafür jedoch standardisierte Module vorhanden, weshalb das kein Nachteil sein muss.
Weiter

Kommentare deaktiviert für E-Commerce Systemauswahl: Vier mittelgroße Lösungen vorgestellt

Update des Whitepapers „E-Commerce Software auswählen” erhältlich!

Verfasst am 24. Juni 2014 von .

Whitepaper E-Commerce Software auswählenUnser Whitepaper “E-Commerce Software auswählen. Anbieter und Technologien im Vergleich”, das im September 2013 erstmals erschien, hat ein Update erhalten.

Die aktuell laufende Diskussion zum Thema Shopsysteme hat selbstverständlich Eingang darin gefunden. Für wöchentliche Updates empfehlen wir außerdem den Shoptech-Blog von Roman Zenner.

Was ist neu?

Weiter


Bewegung unter den E-Commerce Shop-Systemen [5 Lesetipps]

Verfasst am 10. Juni 2013 von .

SAP LogoDie diesjährige Hochzeitssaison macht sich auch unter den E-Commerce System-anbietern bemerkbar. Vergangene Woche wurde bekannt, dass SAP sich den umkämpften Schweizer E-Commerce Softwareanbieter Hybris gesichert hat. Für geschätzte eine Milliarde US-Dollar kaufen die Walldorfer damit Kompetenz im Bereich E-Commerce und PIM ein und verschaffen sich einen Vorsprung in Sachen Geschwindigkeit und Innovationskraft.
Weiter


Startseite zurück zur Startseite