Need for No Speed: Elektro-Camper bei AliExpress [Netzfund]

Need for no Speed Netzfund
Quelle: Kevin Schmid / Unsplash

Na, was erwartest du so von einem Camper? Viel Platz, große Reichweite, Autobahntauglichkeit, vier Räder? Nun ja, was soll ich sagen – das Camping-Dreirad bei AliExpress hat nichts davon. Aber wäre sonst ja auch langweilig, denn mit dem kleinen Kerl wird wenigstens jeder Trip zum Abenteuer.

Der Eyecatcher auf drei Rädern

Im Innenraum sind Küche, Doppelbett und natürlich Holzfußboden am Start. Damit einem der Strom nicht ausgeht, kommt nicht etwa eine große Batterie, sondern stattdessen eine klitzekleine 7,2-Kilowattstunden-Batterie aus einem E-Motorrad zum Einsatz. In Kombination mit dem Vier-kW-Motor kommt das Dreirad auf eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h, also perfekt für die 30er-Zone; für die Autobahn hingegen nicht genug. Die Reichweite von ca. 100 Kilometern klingt erstmal verhältnismäßig viel, doch sobald man eine von den vielen Steckdosen im Innenraum nutzt, schrumpft diese natürlich sehr stark – und wir wollen gar nicht erst daran denken, wie es aussieht, wenn man noch schweres Gepäck dabeihat. Ach ja, wenn wir schon beim Thema sind: Man muss zudem auf eine gleichmäßige Beladung achten, sonst hebt das Gefährt bei zu viel Kurvenspeed ein Bein oder kippt sogar um. Lange Strecken könnten also etwas problematisch werden. Hier wurden die Prioritäten auf jeden Fall richtig gesetzt. 

Kosten tut der Spaß 4800 Dollar, für den Versand nach Deutschland zahlt man mit 2500 Dollar allerdings nochmal mehr als die Hälfte zusätzlich. Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Wenn ihr 500 von diesen Gefährten bestellt, kostet das Stück nur noch 3000 Dollar, und das sogar inklusive Versand. Schon allein die Vorstellung, wie ein großer Parkplatz mit den Tuk-Tuks vollgestellt ist, ist grandios. 

Eine ganz schön verlockende Anschaffung, oder? 

(7 Bewertung(en), Schnitt: 4,29 von 5)
post ratings loaderLoading...