E-Commerce-Software auswählen: In 3 Schritten mit der passenden Lösung zur erfolgreichen Commerce-Strategie

E-Commerce-Software auswählen_Handleskraft
Findet raus, welche E-Commerce-Software zu eurem Unternehmen passt!

Die Welt des Handels verändert sich rasend schnell. Vor allem der Online-Handel wächst – und wächst und wächst. Allein im letzten Jahr betrug der B2C-E-Commerce Umsatz in Deutschland fast 90 Milliarden (!) Euro. Inzwischen kauft jede zweite Person, selbst Geschenke lieber online als im stationären Handel. Dabei sind es meistens nur wenige Sekunden, die bei einer digitalen Customer-Journey darüber entscheiden, ob ein User auf einer Seite bleibt oder abspringt. 

Für euer Business bieten diese Entwicklungen eine große Chance – stellen euch aber auch einige Herausforderungen gegenüber. Mit einer guten E-Commerce-Strategie gewinnt ihr neue Kundinnen und Kunden für euren Online-Shop, verringert Kaufabbrüche und steigert letztendlich euren Umsatz. Um das zu erreichen, solltet ihr bei der Auswahl eurer E-Commerce-Software einiges beachten. In diesem Artikel gibt es daher eine kurze Übersicht, worauf es dabei ankommt. 

Zum Beitrag
(32 Bewertung(en), Schnitt: 4,88 von 5)
Loading...

Resilienz stärken mit digitalen Business-Trends: Handelskraft Konferenz Recap

Resilienz stärken Handelskraft 2023 Recap
Handelskraft Konferenz Recording by Anne Lehmann

Praktische Tools, wertvolle Strategieansätze und zukunftsfähige Geschäftsmodelle gibt es zuhauf. Die Herausforderung ist es, zu verstehen, was mit modernen Lösungen alles möglich ist. Und das muss jedes Unternehmen individuell für sich herausfinden.

Deswegen hieß es am 22. März im Kunstkraftwerk in Leipzig: Licht aus und Spot an. Spot an für erprobte Trends am digitalen Horizont, für kompetente Speaker auf der Bühne und für alle Unternehmen, die ihre Widerstandskraft mit smarten Lösungen stärken wollen.

Lest, welche konkreten Tipps wir euch von der Handelskraft Konferenz mitgebracht haben und erfahrt, wie ihr mithilfe digitaler Lösungen: eure Prozesse effizienter gestaltet, euren Kundenstamm erweitert und bestehende Ressourcen nachhaltig einsetzt.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Online-Marktplätze für Unternehmen: Vorteile einer eigenen Marktplatzstrategie

Online-Marktplätze_Handelskraft
Quelle: Jezael Melgoza | unsplash

Auch wenn die Bereitschaft der Konsumierenden beim Hersteller direkt zu kaufen, kontinuierlich wächst, sollten sich Marken nicht darauf ausruhen und Maßnahmen ergreifen, um auch diejenigen zu überzeugen, die bislang online überwiegend auf Marktplätzen kaufen.

Die Integration von Marktplatzfeatures in euren bestehenden Onlineshop kann euch dabei helfen, neue Kunden zu gewinnen und somit euren Umsatz zu steigern. Jetzt gilt es also zu bewerten, welche zusätzlichen Funktionen ihr eurer Kundschaft bieten wollt und mit welchem Anbieter ihr diese am besten umsetzen könnt. Erste Gedankenanstöße dazu gibt es im Handelskraft-Artikel.

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Re-Commerce – weil alles eine zweite Chance verdient [Netzfund]

Re-Commerce_Netzfund_Handelskraft
Quelle: cottonbro studio | pexels

Das Konsumbewusstsein unserer Gesellschaft nimmt mehr und mehr zu. Und es geht dabei nicht mehr nur um Bio-Lebensmittel! Auch in puncto Kleidung und Technik wird darauf geachtet, wo ein Produkt herkommt und vor allem, was nach dem Gebrauch damit passiert. Schließlich ist das für einen allumfassenden, nachhaltigen Einsatz von Ressourcen mit das Wichtigste. Daher wird für viele secondhand zu shoppen die erste Wahl. 2022 lag das Marktvolumen bereits bei etwa 75 Milliarden Euro.

Und genau dadurch öffnet sich ein Markt, der seit den letzten Jahren durch die Decke geht – hier beginnt Re-Commerce.

Zum Beitrag
(12 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Cookieloses Tracking – wie ihr die Cookiecalypse mit einer datenschutzkonformen Lösung meistert

Cookieloses Tracking - wie ihr die Cookiecalypse mit einer datenschutzkonformen Lösung meistert
Quelle: choness | istock

Cookies waren lange Zeit die Möglichkeit, eure Kunden oder besser gesagt ihr Einkaufsverhalten online besser zu verstehen und nachzuvollziehen. Dadurch konnten relevante Inhalte gezielt für unterschiedliche Zielgruppen ausgespielt werden. Doch mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) und vielen weiteren Urteilen war der Untergang der Cookies eingeläutet.

Damit einher kamen viele Fragen auf. Antworten auf eure Fragen erhaltet ihr im Webinar »Datengetriebenes Marketing ohne Cookies? Die Zukunft des performanten Trackings« am 05. April um 10 Uhr.

Zum Beitrag
(13 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Stay positive: Sich gut fühlen, war noch nie so einfach! [Netzfund]

Stay positive Sich gut fühlen, war noch nie so einfach! [Netzfund]
Quelle: Anna Shvets | pexels
Ihr habt die Nase gestrichen voll von schlechten Nachrichten und wollt euch von der Abwärtsspirale negativer Gedanken distanzieren? Absolut verständlich – tut nicht gut; ist nicht gesund. Schließlich machen Mottos wie »Good Vibes Only« und »stay positive« nicht umsonst die Runde.

Doch wie könnt ihr euren Fokus auf gute Nachrichten, guten Input und gute Gedanken verschieben, immerhin ist die Welt voller positiver Nachrichten? Tja, das haben sich die Gründer von Good Family auch gefragt und direkt Lösungen geschaffen. Mit unterschiedlichen Möglichkeiten rund um Jobs, Journalismus, Reisen und Nachrichten, zeigen sie, dass es so viel Gutes auf der Erde gibt.

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Workflow-Optimierung mit PIM & DAM bei Lampenwelt: So könnt ihr mit System wachsen

Workflow-Optimierung mit PIM & DAM bei Lampenwelt: So könnt ihr mit System wachsen
Jetzt kostenfrei die neue Success Story herunterladen!

Tappt ihr noch im Dunkeln, wenn ihr euer Datensilo nach Produktinformationen durchforstet?

Sucht ihr in der Finsternis nach dem einen Produktbild, das im Onlineshop nicht fehlen darf?

Oder ist euch bereits ein Licht aufgegangen und ihr wisst, dass ein PIM- und DAM-System euch voranbringen wird?

Lampenwelt hat sich für seinen gleichnamigen Onlineshop zum Ziel gesetzt, seine Produktdatenverwaltung zu optimieren. Immerhin beeindruckt der »Shop des Jahres 2022« im Bereich »Möbel und Einrichtung« auch durch sein stetig wachsendes Sortiment. Gemeinsam mit dotSource ist dem führenden Händler und Hersteller von Leuchten, Leuchtmitteln und SMART-Home-Artikeln das auch gelungen. In der neuen Success Story »Stibo-Einführung bei Lampenwelt: Produktdatenmanagement für zukunftsfähigen Onlineshop« erfahrt ihr, was für Vorteile sich daraus für das Unternehmen ergeben.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

PIM-Upgrade in der Verlags- und Versandbranche: Erfolgreiches Produktdatenmanagement mit Akeneo für St. Benno Verlag [Success Story]

PIM-Upgrade_StBenno_Success_Story
Jetzt kostenfrei die neue Success Story herunterladen!

Mehr als je zuvor spielt das Omnichannel-Erlebnis eine große Rolle bei der Customer Journey. Verbraucherinnen und Verbraucher nutzen eine Vielzahl von Touchpoints, um eure Produkte und Leistungen zu entdecken und Kaufentscheidungen abzuwägen. Dabei ist der wichtigste Aspekt ein konsistentes und überzeugendes Produkterlebnis über alle Kanäle hinweg.

Wenn euer Unternehmen in seinem Onlineshop verschiedene Produkte anderer Hersteller anbietet, kennt ihr sicher die Herausforderung, all die vielen Produktinformationen nicht nur aktuell zu halten – sie müssen auch konsistent und nutzerfreundlich aufbereitet werden.

Wie euch eine zukunftssichere PIM-Lösung dabei unterstützt, indem sie euch die automatisierte Pflege der Daten aus verschiedenen Quellen ermöglicht, erfahrt ihr in der aktuellen Success Story zum Verlags- und Versandhandelsunternehmen St. Benno.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Digitale Barrierefreiheit ermöglichen: Wie ihr euren Webauftritt nutzerfreundlich gestaltet und die User Experience für alle verbessert

Digitale Barrierefreiheit_Handelskraft
Quelle: Viktor Forgacs | unsplash

Barrierefreiheit in sämtlichen Bereichen des alltäglichen Lebens wird nicht nur von Betroffenen gefordert, sondern wird zunehmend zur Pflicht. Auch bei der Gestaltung und Umsetzung digitaler Angebote ist das Thema präsenter als je zuvor. Eine längst überfällige Entwicklung, von der Unternehmen doppelt profitieren können. Neben Menschen, mit einer Beeinträchtigung hat die barrierefreie Gestaltung von digitalen Systemen, genauso positive Effekte für alle anderen User. Es wird nämlich die allgemeine Usability und somit die User Experience verbessert.

Wer seinen Internettauftritt in Zukunft barrierefrei umsetzen muss, was das bedeutet und worauf ihr bei der Umsetzung achten müsst, erfahrt ihr im Artikel.

Zum Beitrag
(25 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Hyperpersonalisierung: Ein echter Hype – schön und gesund [Netzfund]

Hyperpersonalisierung_Netzfund_Handelskraft
Quelle: Min An | pexels

One size fits all? Das war gestern. Wir erleben einen gesellschaftlichen Wandel vom Wir zum Ich.

Als Gesellschaft schätzen wir die Vielfalt von uns Menschen und unterstützen, dass alle die Möglichkeit haben, sich auszudrücken. Die Botschaft dabei lautet: du bist einzigartig!

Dank Digitalisierung und technologischem Fortschritt wird diese gesellschaftliche Verschiebung bestärkt. Individualisierung ist auf dem Vormarsch!

Als Unternehmen solltet ihr diese Entwicklungen zum Anlass nehmen, auf die Bedürfnisse von Einzelnen einzugehen. Statt Produkte und Dienstleistungen für die breite Masse anzubieten, profitiert ihr als Unternehmen zunehmend davon, ein individuell zugeschnittenes Angebot für Kunden und Kundinnen zu entwickeln.

Besonders in der Health- & Beauty-Branche ist der Megatrend der Personalisierung bereits zur Hyperpersonalisierung geworden. Aus »wie« für dich gemacht, wird »nur« für dich gemacht!

Die Digitalisierung macht die Welt ein Stückchen besser, wir sagen’s ja immer wieder. Beste Beweise dafür liefern euch die folgenden drei Unternehmen, die sich der Hyperpersonalisierung angenommen haben.

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 4,56 von 5)
Loading...