B2B eine zu harte Nuss? Google Shopping for Suppliers ist offline

Wie ich auf dem letzten Handelskraft B2B-Commerce Frühstück von Martin Groß-Albenhausen erfahren habe, ist Google Shopping for Suppliers bereits seit dem 20. Juni Geschichte.

Google Shopping for Suppliers Offline
Screenshot vom 1.10.2014. Inzwischen ist die Seite nicht mehr verfügbar.

Die B2B-Bestrebungen von Google (Google Shopping for Suppliers) und Amazon (Amazon Supply), scheinen demnach doch nicht so einfach zu zünden, wie (auch von uns) erwartet.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Vine – Hype oder Zukunft des Social-Media-Marketings?

Grafik: Annabel Farley
Grafik: Annabel Farley
Die Social-Media-Welt ist so heterogen wie nie: Neue Netzwerke entstehen oder verschwinden. Dabei macht nicht nur Pinterest in letzter Zeit von sich reden, sondern auch die von Twitter gekaufte Plattform Vine. Auf dem Netzwerk werden 6-Sekunden-Videos hochgeladen und im Loop abgespielt. Eine Möglichkeit für Unternehmen ihr Produkt in aller Kürze vorzustellen?

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

E-Commerce-Lösungsanbieter vorgestellt: IBM WebSphere Commerce

IBM Business Partner1911 gegründet, zählt der US-Konzern zu den bekanntesten IT-Unternehmen überhaupt und beschäftigt weltweit über 400.000 Mitarbeiter. Seit 1996 positioniert sich IBM mit WebSphere Commerce auch im E-Commerce und zählt hier zu den Marktführern.

Die Marktpräsenz von IBM WebSphere Commerce ist weltumspannend. Während die Kunden in Deutschland überwiegend aus dem mittelständischen Umfeld stammen, bedient man in den USA Großkunden von internationalem Format. Zu den bekanntesten Kunden zählen CEWE Color, Buch.de, Heine, C&A und die Media-Saturn Gruppe.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 4,67 von 5)
post ratings loaderLoading...

In eigener Sache: Wir haben Grohe auf hybris live gebracht – in 8 Wochen!

Grohe LogoEin internationales B2B-Projekt, auf das wir ganz besonders stolz sind, ist die Entwicklung einer Multimandanten-Plattform für die Grohe AG. Das Unternehmen ist Europas größter und weltweit führender Anbieter von Sanitärarmaturen unter einer Marke. Die Grohe AG beschäftigt weltweit rund 5.800 Mitarbeiter in mehr als 130 Ländern.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Neues Urteil: Hersteller verlieren Kampf gegen Marktplätze [5 Lesetipps]

Casio
Foto: DennisM2
Casio Europe darf Händlern nicht verbieten, die Produkte auf Marktplätzen zu verkaufen. Laut dem OLG Schleswig verstößt der Hersteller damit gegen das Kartellrecht, da es sich hierbei um eine schwerwiegende Wettbewerbsbeschränkung handele. Qualitätssicherung bzw. Erklärungsbedürftigkeit der Produkte ließ man nicht gelten, das könne auch auf Marktplätzen geleistet werden.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Die Anforderungen an Marketer steigen – auch im B2B [5 Lesetipps]

Marketing Challenges
Grafik: fifthring.com
Marketer erwarten für die kommenden Monate mehr Budget – aber auch mehr Herausforderungen. Das zeigt eine Infografik von fifthring.com. Die verfügbaren Ressourcen wollen 70 Prozent verstärkt in digitale Kanäle stecken, 68 Prozent planen dementsprechend, traditionelle Werbung herunterzufahren.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Consumerization: Onlineshops bieten zeitgemäßes Nutzer-Erlebnis im B2B

Volvo Epic Split
“Epic Split”-Viral von Volvo
Im B2B tätige Menschen bestellen im Privatleben nicht per Fax, sondern nutzen selbstverständlich den komfortablen Einkauf über Onlineshops. Dieser Unterschied der Beschaffungsprozesse wird immer weniger als selbstverständlich hingenommen und ist als »Consumerization of B2B« in der Fachwelt bekannt.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Das war das Handelskraft B2B-Commerce Frühstück in Stuttgart

So hatten wir uns das nicht vorgestellt – pünktlich zum Beginn um 8.30 Uhr öffnete der Stuttgarter Himmel am vergangenen Freitag seine Schleusen. Wir machten das Beste draus und setzten uns im kleinen Kreis mit den neuesten Trends, die Hersteller, Marken und Händler im E-Commerce bewegen, auseinander.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

B2B: Informationen im Onlineshop zentralisieren und besser darstellen

Informationen zentralisieren
Foto: Paul Keller
Bei der Informationsbeschaffung ist man im B2B nach wie vor eher klassisch unterwegs, Printmedien wird am meisten vertraut. Auch die Beliebtheit des Katalogs ist weiterhin enorm, verliert jedoch zugunsten von Online-Inhalten an Bedeutung.

Zu sehen ist das beispielsweise an den Zahlen des bevh zur Wirtschaftslage im B2B-Versandhandel 2013. Der Online-Bestellweg wird im Vergleich zum Vorjahr stärker genutzt, Print ist dagegen abnehmend. Auch auf dem Vormarsch sind Online-Marketing und der Außendienst als Vertriebswege.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Verschläft auch der deutsche B2B Amazon Supply?

Artikelzahl Amazon SupplyDer Preiswettbewerb, der für jeden in Konkurrenz zu Amazon stehenden Händler Normalität ist, steht auch Herstellern und Industrie ins Haus. Wer exklusive und komplexe Produkte sowie die passende Logistik dafür bietet, darf sich noch eine Weile zurücklehnen. Alle anderen müssen zusehen, wie der Produktkatalog von Amazon Supply wächst und gedeiht und zuverlässig die eigenen Preise kaputt macht.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...