von 3335 Beiträgen

B2B Digital Commerce hebt ab! [Eventtipp]

Verfasst am 17. Oktober 2017 von .

Bereits beim Digital Commerce Day im letzten Jahr zeigte sich, dass die Veranstaltung auch in der Mitte des B2B-Interesses angekommen ist. Aus diesem Grund bekommt der B2B-Sektor in diesem Jahr gleich mal seine eigene Veranstaltung. Unter dem Motto: »B2B Digital Commerce hebt ab« werden am 02. und 03. November in Stuttgart in Vorträgen und Masterclasses die neusten Trends, Strategien und Mittel für Deutschlands größten wirtschaftlichen Sektor diskutiert.

Weiter

(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...


Von AI bis VR: die Trends der Shoptalk Europe im Überblick [Recap]

Verfasst am 17. Oktober 2017 von .
Shoptalk Europe Trends

Foto: dotSource

Nach dem Besuch der Shoptalk Europe in Kopenhagen ist klar: Die Veranstaltung kann definitiv mit deutschen Formaten mithalten. Vom 8. bis 11. Oktober trafen sich hier Händler aus aller Welt, um über die neuesten Trends und Innovationen im Handel und E-Commerce zu diskutieren. Die internationalen Teilnehmer reichten von Start-Ups über weltbekannte Unternehmen wie Ikea und Zalando bis hin zu Tech-Giganten wie Google, Amazon und Ebay. Die Teilnehmerzahl, die hohe Qualität der Referenten und die Berichte über die Shoptalk-Veranstaltung in den USA haben meine Erwartungen entsprechend hoch geschraubt – und sie wurden erfüllt.

Das hochkarätige Line-Up war ein guter Mix aus Tech-Giganten, Start-Ups und Händlern, die praktische Einsichten lieferten. Wir haben für euch vier Trendthemen identifiziert und die Insights zusammengefasst:

Weiter

(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...


Der DACH-Onlinehandel wächst weiterhin stetig [5 Lesetipps]

Verfasst am 16. Oktober 2017 von .

Der deutschsprachige Onlinehandel ist in Top-Form, wächst zweistellig und konzentriert sich immer stärker. Die größten Player behalten eine solide und führende Position, während die kleinen nicht mithalten können. Das ergaben die Rankings der 1.000 größten Onlineshops in Deutschland „E-Commerce-Markt Deutschland 2017“ und der Top 100-Onlineshops in Österreich und der Schweiz vom EHI und Statista.

Weiter


Netzfund: Alles in einem! Nur eine einzige Karte zum kontaktlosen Bezahlen!

Verfasst am 13. Oktober 2017 von .

Die Entwicklung neuer Zahlungsmethoden in Zeiten der digitalen Transformation geht rasant voran. Das Ziel hat nicht mehr länger nur was mit der Entscheidung „Münzen oder Kreditkarten?“ zu tun, sondern mit der Vereinfachung des Zahlungsprozesses mithilfe nahtloser und automatischer Mechanismen. Daher ist es das Ziel mit minimalem Aufwand zu bezahlen!

Weiter

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...


Welche sind die größten Herausforderungen des Internet of Things?

Verfasst am 12. Oktober 2017 von .
Photo by arvin febry on Unsplash

Photo by arvin febry on Unsplash

Smarte, vernetzte Geräte machen unser Leben einfacher, personalisierter und sicherer. IoT- Plattformen und -Ökosysteme unterstützen Unternehmen dabei, in ihren Prozessen effektiver und effizienter zu werden und kundenzentriertere Ansätze zu verfolgen. Der Nutzen ist groß, doch die Herausforderungen, die diese Technologie noch daran hindern, vom Hype zur Normalität zu werden, sind enorm. Flächendeckend Akzeptanz zu erreichen ist eine zentrale Aufgabe, die das Internet der Dinge bewältigen muss.

Außerdem zeigen wir, dass Erfolg oder Versagen in Bezug auf dieses Ziel davon abhängen werden, wie sich Unternehmen, Regierungen und Verbraucher den folgenden Gefahren stellen: Cybersicherheit und dem Schutz persönlicher Daten.

Weiter

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...


Wie viel Commerce steckt wirklich in Facebook?

Verfasst am 11. Oktober 2017 von .

Quelle: pexels

Quelle: pexels

Facebook gehört bei einer Vielzahl von Unternehmen zum festen Bestandteil ihres Online-Marketing-Mixes. Langfristig wollen viele Händler und Hersteller via Facebook einen weiteren Absatzkanal für ihre Produkte schaffen. Die Frage ist nur: Wie?
 
Grundlegend ist eine klare Strategie und Zielstellung für die Marketing-, Vertriebs- und Serviceaktivitäten. Marken und Unternehmen müssen prüfen, ob sie diese mit den gegebenen Mitteln erreichen können. Hierbei muss man im Hinterkopf behalten, dass Facebook nicht als reiner Absatzkanal gedacht ist, sondern es ursprünglich darum ging, sich mit seinen Freunden zu verbinden. Genau da liegt der Anknüpfungspunkt: Man muss den Nutzer davon überzeugen, eine Verbindung zum Unternehmen zu entwickeln und Vertrauen aufzubauen.
 
Facebook als Plattform bietet viele Möglichkeiten, man muss diese aber auch zu nutzen wissen. Wir haben die Funktionalitäten des soziale Netzwerks deshalb unter verschiedenen Aspekten des Social Commerce unter die Lupe genommen und auf das Vertriebspotential geprüft.

Weiter

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...


ECC studie verrät: Ohne Service ist Onlineshopping für Kunden langweilig!

Verfasst am 10. Oktober 2017 von .

Onlineshopping ist nicht nur Mittel zum Zweck. Produkt finden, in den Warenkorb legen, zahlen, liefern – diese customer journey gibt es auch, aber sie wird seltener. Warum? Ganz einfach, weil der Anteil der Wiederbesteller steigt. Je häufiger man online einkauft, desto höher klettern die Erwartungen an das Einkaufserlebnis. Und das soll für Nutzer möglichst bequem sein.
 
“Service-Evolution im Handel” nennt das ECC diese Entwicklung in ihrer gleichnamigen Studie, die Mitte letzter Woche erschienen ist. Die Essenz für Händler: das Sortiment ist kaum noch ein ausreichendes Differenzierungsmerkmal. Serviceangebote gewinnen an Bedeutung, um sich im Wettbewerb abzugrenzen und erfolgreich Kundenakquise und -bindung zu betreiben. Was bedeutet “Service sells.”?

Weiter

(3 Bewertung(en), Schnitt: 4,67 von 5)
Loading...


4 SEO-Trends, um auf dem neuesten Stand zu bleiben [5 Lesetipps]

Verfasst am 9. Oktober 2017 von .

Quelle: Charlz Gutiérrez De Piñeres - Unsplash

Quelle: Charlz Gutiérrez De Piñeres – Unsplash

Trotz des massives Einsatzes der Social-Media-Kanäle und der Entwicklung neuer Marketing-Technologien spielt die Suchmaschinenoptimierung (SEO) weiterhin eine wichtige Rolle. Da heutige Verbraucher quasi ständig eine Suchmaschine in der Handtasche haben, ist es entscheidender denn je, dass Unternehmen für die Konsumenten immer zur Verfügung stehen, nämlich wann und wo sie benötigt werden.
 
Aber um sich erfolgreich zu positionieren, ist es wichtig zu identifizieren welche Faktoren die SEO-Strategie vorantreiben und welche SEO-Trends und -Grundlagen sich weiterentwickeln.
 
Beispielweise liegt effektives SEO nicht mehr nur an der Menge der Keywords und ihrer Optimierung, sondern auch an der Fähigkeit eine vollständige Geschichte zu erzählen. Um dieses Ziel zu erreichen, zeigen wir heute, welche Trends unbedingt Teil deiner SEO-Strategie werden sollten.

Weiter

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...


B2B goes Digital – Rückblick auf das 32. ECC-Forum [Recap]

Verfasst am 9. Oktober 2017 von .
Handelskraft beim ECC-Forum B2B

Quelle: ECC-Forum

Auch in diesem Jahr waren wir wieder zu Gast beim 32. ECC-Forum, das dieses Mal unter dem Motto »B2B goes digital« stand.

Bereits der Vortrag am Vorabend bot spannende Insights zur Einstimmung: Tobias Giese von Intershop zeigte am Beispiel von MS Schippers, wie man mit viel Leidenschaft digital erfolgreich sein kann. Außerdem bot das Event bereits gute Möglichkeiten sich mit den Gästen in einem etwas kleineren Rahmen auszutauschen. Und das Essen frisch von Grill war natürlich auch sehr lecker 😉

Das eigentliche Event am Donnerstag war eine gute Mischung aus interessanten Vorträgen und genügend Zeit zum Networking. Die Vorträge boten sowohl einige praktische Insights in verschiedene Projekte, z.B. von Berner oder Normfest, als auch einen umfassenden Blick auf den Status Quo der Digitalisierung im B2B. Neben den Vorträgen gab es immer noch ausreichende Zeit zu netzwerken und sich mit Branchenkollegen zum Thema in entspannter Atmosphäre auszutauschen.

Weiter

(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...


Netzfund: Google setzt auf vielversprechende Technologien, um seine neue Hardware auszurüsten

Verfasst am 6. Oktober 2017 von .

Quelle: Google

Screenshot: Google

Google hat am Mittwoch seine neuen Hardware-Produkte vorgestellt, die voll mit künstlicher Intelligenz sind. Neben dem Smartphone Pixel 2 und verschiedenen Modellen des smarten Lautsprechers Google Home (die in direkten Wettbewerb mit den neuen Apple- und Amazon-Geräten treten), sind eine mobile Kamera mit künstlicher Intelligenz für Schnappschüsse und Bluetooth-Kopfhörer aufgefallen.

Weiter

(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...


Footer öffnen