H&M versucht sich im US E-Commerce

Für die neue Reality Show “Fashion Star” (DSDS für Mode), die demnächst in den USA anläuft, will H&M einen speziellen Online Shop launchen. Dort sollen die in der Show designten Outfits zu haben sein. Die Beteiligung an der Show stellt für das schwedische Modehaus den ersten Schritt in Richtung US-Markt dar. Grund genug, den Online … weiterlesen "H&M versucht sich im US E-Commerce"

Erfolgreich im Onlinegeschäft: Sieben Social Media Basics für Verlage

Der strukturelle Wandel im Verlagswesen ist schon seit längerer Zeit kein Geheimnis mehr. Das Onlinesegment wird auch für die eher traditionell eingestellten Buch- und Zeitschriftenverlage immer unumgänglicher. Die aktuellen Entwicklungen auf dem Buchmarkt und der Innovationsdruck, dem viele Verlage gegenüberstehen, waren auch Thema auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse. Leander Wattig, der Web-Szene bekannt als Blogger … weiterlesen "Erfolgreich im Onlinegeschäft: Sieben Social Media Basics für Verlage"

Baur und das Facebook Experiment

Oh nein, Baur verdient mit seinem Facebook Shop kein Geld, dann ist es Zeit Facebook Commerce, Social Commerce und Social Media für Unternehmen zu begraben. Denn in so gut wie allen Fällen haben diese Dinge die feuchten Träume und hohen Erwartungen der Branche nicht erfüllt. (Was zumeist auch der technologiefokussierten Denke geschuldet ist.) Fakten und … weiterlesen "Baur und das Facebook Experiment"

Die Handtasche muss leben: dotSource auf der E-Fashion 2012 in Frankfurt

Am 23. Februar 2012 findet in Frankfurt am Main die E-Fashion Konferenz statt. Unter dem Motto „Die Mode ist online. Sie auch?” bringt das Branchen-Magazin TextilWirtschaft  Händler, Hersteller und Mode-Experten zusammen, um über die Chancen und Herausforderungen des Onlinehandels zu sprechen. Wir präsentieren uns in diesem Jahr erstmals als Aussteller. An unserem Stand stellen wir euch unsere Erfolgsprojekte vor und laden euch … weiterlesen "Die Handtasche muss leben: dotSource auf der E-Fashion 2012 in Frankfurt"

Polyvore mit 14 Mio. $ Finanzierung endgültig auf dem Weg zum Fashionvorreiter?

Schon 2007 zum Start von Polyvore berichteten wir über das für damalige Zeiten fast schon zu innovative Konzept. 2008 wurde dann weiter an der Umsetzung gefeilt und die passiven User sollten aktiviert werden. Damals wurde es als möglicher zukünftiger E-Commerce-Riese im Fashionbereich beschrieben. Das Einbeziehen der User in den Wertschöpfungsprozess bzw. die kreativen Möglichkeiten wurden … weiterlesen "Polyvore mit 14 Mio. $ Finanzierung endgültig auf dem Weg zum Fashionvorreiter?"

Die Attraction-Lücke: Wann kommt das (erste) Fashion-Netzwerk?

Der Social-Shopping-Bereich wächst. Leider eher in die Breite als in die Höhe. Dass viele dieser Konzepte zu sehr ansehnlichen Ergebnissen führen, bedarf keiner weiteren Betonung, aber es sind und bleiben Experimente, die mit dem Inhalt über die eigene (sehr ansprechende) Form stolpern:

GroupBuying im B2B-Sektor – Ist OrderWithMe das Next Big Thing?

Groupon und LivingSocial planen den Börsengang, DailyDeal geht an Google und die Umsätze der drei Unternehmen steigen immer weiter. Die etablierten Größen sorgen so kontinuierlich für Schlagzeilen. Neben den Großen Plattformen gibt es aber auch immer wieder neue Versuche anderer StartUps in die Phalanx einzubrechen. Im Bereich des B2C wird es aber schwierig gegenüber den … weiterlesen "GroupBuying im B2B-Sektor – Ist OrderWithMe das Next Big Thing?"

Die Zukunft der Shoppingclubs

Wie operieren Shoppingclubs, welche Strategien werden dabei verfolgt, wie positioniert man sich und wie reagieren „exklusive“ Clubs auf die Weiterentwicklung der Konsumenten? Diese Fragen wurden in einem K5-Panel zur Zukunft der Shoppingclubs offen diskutiert, in dessen Verlauf auch unbequeme Wahrheiten und Probleme angesprochen wurden. Auch hier hat sich das unkonventionelle Konferenzformat bewährt, sodass im Auditorium … weiterlesen "Die Zukunft der Shoppingclubs"

Stylight: Ein Fashion-Netzwerk

Wie sieht ein spannendes Fashion-Netzwerk aus und wie ist es aufgebaut? Die wohl mit spannendste Session auf der K5 Konferenz beleuchtete die Perspektiven für den Fashion- und Modebereich, in deren Verlauf auch das neue Stylight Heartbeat vorgestellt wurde und das Stylight Team tiefe Einblicke zum Aufbau und zur Konzeptentwicklung gab.

Zukunftsmodelle in der Online-Buchbranche

Soeben habe ich einen interessanten Artikel über die Zukunft der Buchbranche auf Exciting Commerce gefunden. Momentan verharren Verlage noch in alten Strukturen und erreichen eine zunehmend kleiner werdende Käuferschicht,was den stationären Handel betrifft. Laut einer GfK-Studie nimmt der Online-Anteil innerhalb der Buchbranche seit vier Jahren kontinuierlich zu und durch die vielen Online-Angebote wird der Markt … weiterlesen "Zukunftsmodelle in der Online-Buchbranche"