OTTO startet Mode-Blog

Der große Versandhändler OTTO setzt seine eShopping 2.0 Initiative fort und betreibt seit Ende Juni unter dem Namen “Two for Fashion” wieder mal ein eigenes Weblog. „Two For Fashion“ wird von zwei Modeexpertinnen regelmäßig mit Beiträgen zu den Themengebieten Styling und Lifestyle befüllt. Ziel des optisch ansprechend gestalteten Projektes, das durch einen kleinen aber gut … weiterlesen "OTTO startet Mode-Blog"

Fashion Best Practice: Produkte lebensecht präsentiert

Ein wichtiger Erfolgsfaktor für Onlineshops ist die Präsentation der angebotenen Produkte. Insbesondere bei Onlinehändlern aus dem Bekleidungssegment ist die Optik der Produkte entscheidend für den Verkauf. Denn die wenigsten Kunden werden sich bei der Wahl eines neuen Kleidungsstückes an der Produktbeschreibung orientieren. Die Präsentation zählt! Wie man es richtig macht zeigt das auf Damenwäsche spezialisierte … weiterlesen "Fashion Best Practice: Produkte lebensecht präsentiert"

2 frische Live-Shopping Plattformen: Fashionaire und Damagi

Anfang dieser Woche startete mit dem Daydeal von Fashionaire.de die zweite Live-Shopping Plattform in Deutschland, die sich ausschließlich im Modebereich positionieren will. Bis dato war in diesem Segment Natuerlichkleiden.de ganz allein auf weiter Flur. Der Pressemitteilung von Fashionaire ist folgendes zu entnehmen: » DAYDEAL ist pures Fashion-Live-Shopping, denn erstmalig wird diese aktionsgetriebene E-Commerce Form ausschließlich … weiterlesen "2 frische Live-Shopping Plattformen: Fashionaire und Damagi"

Old Fashioned Shopping Goes Web2.0

Der New Yorker Designer Christopher Enright, angestellt bei der Firma IconNicholson, hat bereits letztes Jahr einen Spiegel entwickelt der herkömmliche Einkaufstempel in die Welt des Web2.0 führen kann. Der besagte Spiegel ist mit einer Kamera und Infrarot Technik ausgestattet die es erlaubt einen Live Video Feed an jedes Handy, PDA oder an einen beliebigen E-Mail … weiterlesen "Old Fashioned Shopping Goes Web2.0"

Webshops mit Nutzerlebnis

Ein Beispiel für gelungene Produktpräsentation aus der aktuellen Studie von Scene7: Knickerpicker verkauft glamouröse Damenbekleidung bestens in Szene gesetzt. Rich Media muss nicht unbedingt etwas mit Videos zu tun haben, aber auf jeden Fall mit aktiver Präsentation. Gefunden auf e-commerce-blog.

Smatch: Social Commerce Innovation durch Style-Finder

Ab sofort kann man auf Smatch.com eine neue Suchfunktion benutzen: Der neue smatch Style-Finder bietet nun eine zusätzliche Suchfunktionalität, über die das Suchen in den Listen und Styles der Smatch-User-Profile möglich ist: So kann man beim Suchen die nach dem persönlichen Geschmack erstellten Listen und Styles der anderen User durchstöbern. Wenn man sich also zum … weiterlesen "Smatch: Social Commerce Innovation durch Style-Finder"

Perspektiven: Social Commerce

Das Zukunftsinstitut kategorisiert angesichts der gesellschaftlichen Auffälligkeiten 6 wichtige Trend-Themen für Online-Shops theoretisch, etwas abgewandt vom steifen Zahlen tabellieren und verleiht Social Commerce so Struktur.

Store.Diesel: Klamotten einkaufen

Das Online-Trendthema Klamotten burnt. Diesel eröffnet nach seinem online zusammenstellbaren Parfum nun einen eigenen Modelabel-Shop. Via digitalnext las ich gerade von 1000 verschiedenen Teilen und registriere mich mal eben… Okay, feiner Shop. Unmittelbar vor dem Kaufvorgang ermöglicht mir anstelle des Einkaufskorbes ein Shopping-Bag entweder das Einkaufen oder das Einbauen des ausgewählten Stücks in meinen Blog … weiterlesen "Store.Diesel: Klamotten einkaufen"

Polyvore: Empfehlungen mit Seele

Bei Paulinepauline gibt’s was Schönes zu sehen. Sie hat im Facebook Polyvore, den unglaublich schönen Shopping-Dienst, entdeckt und gleich mal die Features getestet. Das Ganze beschreibt sich gut mit Bastel-Feeling. Und es stimmt – es macht Spaß, die einzelnen Kleider-Rubriken zu durchstöbern, um Exemplare von Diesem und Jenem auf einer Listen-Vorlage selbst zusammenzuschieben und rumzustylen. … weiterlesen "Polyvore: Empfehlungen mit Seele"